Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Enactus Hohenheim

- unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!


Über 200 Projekte für eine bessere Welt

Nachhaltig wirtschaftlichen Nutzen für andere stiften, das ist das Ziel von Enactus. In über 200 Projekten von Enactus in Deutschland geht es um konkrete Ergebnisse. Die Methoden sind unternehmerisch, die Themen sozial, ökologisch oder ökonomisch.

Immer mehr Studierende machen mit

Verantwortung für andere tragen. Im Team Sinnvolles bewegen. In einem weltweiten Netzwerk arbeiten. Sich für die unternehmerische Praxis fit machen. Und noch mehr Gründe, warum sich Studierende bei Enactus engagieren sollten.

Vielfacher Nutzen für Unternehmen

Wie profitieren Unternehmen von ihrem Engagement bei Enactus? Als wichtiger Teil des Netzwerks leben sie aktiv gesellschaftliches Engagement, tun etwas für ihr Image und bauen Brücken zu außergewöhnlichen Talenten - den Studierenden bei Enactus.

Unsere Projekte

Dies ist eine Übersicht der Projekte, die Studierende von Enactus Hohenheim durchführen.

Zu den Projekten << >>

Enactus News

Mehr ...

Wir haben einen National Champion 2017!

via News – Enactus.de
23. Juni 2017

Herzlichen Glückwunsch an Enactus Regensburg e.V., die uns im September würdig beim Enactus World Cup in London vertreten werden. Unsere Gratulation gilt auch den anderen Top 5 der Deutschen Teams:… Mehr…

Der Beitrag Wir haben einen National Champion 2017! erschien zuerst auf Enactus.

Wir suchen DICH!

7. April 2016

Zum Sommersemester 2016 suchen wir wieder neue Mitglieder! Hier ist bestimmt auch etwas für dich dabei! Wenn wir dich neugierig gemacht haben, freuen wir uns, dich am 14. April bei… Mehr…

Enactus Teams gewinnen bei Google Impact Challenge

via News – Enactus.de
10. März 2016

Was ist die Google Impact Challenge? Die Google Impact Challenge gibt Vereinen die Chance, sich zu verbessern, damit sie die Gesellschaft besser machen können. Mit einer innovativen digitalen Idee, welche… Mehr…

Der Beitrag Enactus Teams gewinnen bei Google Impact Challenge erschien zuerst auf Enactus.