Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Der Beruf des Schäfers ist ein alter Beruf, der auch heute noch aktiv ausgeführt wird. Da die Haltung von Schafen heutzutage jedoch ohne Subventionen nicht mehr gewinnbringend ist, legen mehr und mehr Schäfer ihre Tätigkeit ab und der Beruf stirbt langsam aus.

Zum Verkauf steht den Schäfern neben Fleisch und Milch auch die Schafwolle zur Verfügung. Aufgrund der geringen Nachfrage finden die Schäfer jedoch oft keine Käufer für die Wolle und der wertvolle Rohstoff wird ungenutzt entsorgt.

Wir möchten die ungenutzte Entsorgung dieses nachwachsenden Rohstoffes stoppen.

Neben der Verarbeitung zu Textilien, eignet sich Schafwolle auch als Pflanzendünger. Beispielsweise lockert Schafwolle den Boden auf, bietet viele Nährstoffe für Pflanzen und kann diese zudem vor Schneckenbefall schützen.

Unsere Vision für ein neues Projekt ist es, die Nachfrage nach dem Rohstoff Schafwolle wieder anzukurbeln. Wir möchten die Schäfer der Region dabei unterstützen, den Marktwert und Verkauf von Schafwolle zu steigern. Dabei möchten wir uns auf den Vertrieb von Schafwolle als Gartendünger fokussieren. Neben der sinnvollen Nutzung von Schafwolle können wir dadurch eine zusätzliche Einnahmequelle für die Schäfer schaffen und einen Beitrag zur Erhaltung dieses traditionellen Berufes leisten.