Unternehmerisch die Welt im Kleinen verbessern!enactus.de

Open
X

Spende dein Pfand – Hohenheim. +++ erfolgreich abgeschlossen +++





Das Enactus-Projekt Spende dein Pfand wurde 2010, in Zusammenarbeit mit dem Enactus Team Regensburg, am Campus der Universität Hohenheim etabliert.

Das Projekt funktioniert nach einem sehr einfachen Prinzip: Leere Pfandflaschen können in speziell dafür aufgestellten Behältern eingeworfen und dadurch gespendet werden. Der Pfanderlös bewirkt auf zweifache Weise Gutes. Zum einen wurden damit  vier Arbeitsplätze für sozial benachteiligte Menschen geschaffen, die mit der Leerung der Behälter vertraut sind, zum anderen wird sichergestellt, dass die gespendeten Pfandflaschen dem Recycling- und Wiederverwendungsprozess zugeführt werden.

Zuerst wurden die inzwischen sieben Pfand-Behälter auf dem Universitätsgelände und in der Nähe aufgestellt, um Pfandflaschen für den guten Zweck zu sammeln.

Durch die Kooperation mit unserem Projektpartner trott-war e.V., konnte das Projekt 2013 auf den Flughafen Stuttgart ausgeweitet werden. Im Rahmen von fairport STR  können nun auch vor den Terminals der Flughafens Pfandflachen gespendet werden .(Link). Auch der Grüne Punkt unterstützt das Projekt durch die kostenlose Abholung der Pfandflaschen.

 

 „Spende dein Pfand – Hohenheim“ auf   f_logo

Kontakt:
Mail: spendedeinpfand@enactushohenheim.de

Postanschrift:
Universität Hohenheim, Enactus
Postfach 4
Stichwort: Spende dein Pfand, 70593 Stuttgart

 

Pressespiegel:
Stuttgarter Zeitung – 31. August 2012
Stuttgarter Wochenblatt
Pressemitteilung Flughafen Stuttgart